Tiemo Wölken zu Gast in Neerstedt – „Europa ist die Antwort“

Auf Einladung der Dötlinger SPD kam am Sonnabend der Europaabgeordnete und SPD-Kandidat zur Europawahl am kommenden Sonntag, Tiemo Wölken, nach Neerstedt. Gemeinsam mit Jusos aus dem Bezirk Weser-Ems und Vertretern des SPD-Ortsvereins informierte er die Bürgerinnen und Bürger zur anstehenden Wahl. Hierbei verteilte er Infoflyer und weitere Giveaways an die Menschen vor dem Edeka-Markt Boekhoff. 

„Die Resonanz war sehr gut. Trotz des schönen Wetters kamen viele Menschen vorbei. Das ein Europaabgeordneter in das beschauliche Neerstedt kam, überraschte viele Leute zunächst. Einige blieben dann aber auch stehen und suchten sofort das Gespräch mit uns. Man merkt, dass diese Europawahl für die Menschen von hoher Bedeutung ist“, berichtet der SPD-Vorsitzende Thore Güldner. 

In den Gesprächen hob Tiemo Wölken vor allem seine wichtigsten Anliegen für die EU hervor: „Wir brauchen vor allem ein soziales, solidarisches und digitales Europa“, so Wölken. Der sich u.a. für einen europaweiten Mindestlohn einsetzt. Und auch den Klimawandel begreift Wölken als eines der Kernthemen für diese Europawahl. „Wir dürfen Umweltschutz nicht als Hindernis sehen, sondern müssen konsequent daran arbeiten ihn umzusetzen, damit auch die nachfolgenden Generationen ein gutes Leben in der Gemeinde Dötlingen, Niedersachsen und Europa führen können“, führt Wölken weiter aus.